Das Benefiz Klassik open air - einfach zauberhaft!

Bei heißem Wetter versammelten sich viele Picknick begeisterte Klassik Fans und solche, die es werden wollen auf der Klosternbauerwiese in Seligenporten.

Die musikalische Darbietung begann mit der bekannten "Kleine Nachtmusik" von W.A. Mozart. Danach folgten viele musikalische - von melancholisch bis erheiternd und tief in die Seele gehende - Highlights, eine gesunde Mischung aus bekannt und weniger bekannt. Klassisch und virtuos. Dabei waren unter anderem ein Medley von "Carmen" und ein endlos langer Walzer, bei dem sich sogar ein Paar dazu im 3/4 Takt hinreißen hat lassen, mitzutanzen.

Es gab viele Stücke zu hören, die begeisterten und wirklich mitgenommen haben. Die Zuschauer verpflegten sich auf der Wiese mit den mitgebrachten Speisen. Genial war es anzusehen, wie bunt gemischt alles war. Von Decken, über Stühle und kleine Tische mit Kerzenleuchter war alles vertreten.

Die Benefizveanstaltung hatte den Hintergrund, auch mit diesem Event, den Klabautermann e.V. zu unterstützen, denn es wurde beschlossen, dass das Jahr 2018 zum Klabautermann-Jahr ernannt wird. So stand eine Spendenbox am "weißen Pavillon" und eine kleine Box ging nochmal durch die Reihen.

Eine beeindruckende Summe von genau 1.000 € (Felix Porta e.V. hat ein wenig aufgerundet), kamen zusammen.

Somit können wir gut und gerne behaupten, ein toller musikalischer Abend, hinreißende Stücke, prickelnde Atmosphäre, geniale Stimmung, ein absoluter Erfolg. Wir freuen uns sehr, diese Summe weitergeben zu dürfen.

Vielen Dank an die vielen Besucher, die diese Veranstaltung maßgeblich gestaltet haben und es ermöglichen konnten, diese tolle Summe zu erzielen.

Ein großer Dank geht selbstverständlich an unsere tollen Musiker, die uns über knapp 90 Minuten wirklich verzaubert haben.

Vielen Dank natürlich auch an alle Helfer, besonders an die Fa. S.A.L.E, sowie die Bühnenbauer, Fa. Showtechnik Franken! Tolle Arbeit.

 

 

 

 

Wir sagen Danke!

Am 24. November 2017 war wieder einmal Black Friday und überall konnte sich über lukrative Rabatte gefreut werden.

Nun, sagen wir fast überall. DM hat sich gegen die Teilnahme an der mittlerweile etablierten Rabattschlacht entschieden und spendet alternativ 5% der nationalen Einkünfte dieses Tages an gemeinnützige Organisationen.

Wir wurden von der DM Filiale in Hipoltstein nominiert und durften uns über die stattliche Spendensumme von 747,63 € freuen. Der Betrag wird maßgeblich unserer Kinder- und Jugendarbeit zugute kommen.

Zusätzlich wurde uns mit einem kleinen Infostand die Möglichkeit gegeben, Interessierte über die Arbeit des Felix Porta e.V. zu informieren.

Hierfür bedanken wir uns ganz herzlich!

 

775 Jahre Seligenporten - Schee war´s

Schön war sie, die 775ste Geburtstagsfeier unseres Kosterdorfes Seligenporten.

Gemeinsam mit anderen Vereinen unseres Ortes, haben wir uns für die Feierlichkeiten ordentlich ins Zeug gelegt.

 

Passend zum Mittelaltermarkt und den eigens angereisten Schaustellern, wurde an unserem Stand fleißig Speckstein geschliffen und arglistigen Dosen per Armbrust das Handwerk gelegt.

 

Herausgekommen sind herrliche Schmuckstücke, viel Staub und Spass, und am Ende auch eine finanzielle Unterstützung für die weitere Gestaltung des Stollensepfelhauses (Schusterhaus).

 

Artikel der Mittelbayrischen Zeitung

125 Jahre Feuerwehr Selgigenporten - wir waren dabei!

Der Felix Porta e.V. beim Festzug zum 125jährigen Bestehen der Feuerwehr Seligenporten.

Artikel der Mittelbayrischen Zeitung

125 Jahre Feuerwehr Seligenporten! Das konnten wir keinesfalls verpassen. Und so folge unser junger Verein dem Ruf und machte sich auf, zum Festzug am 25.06. Und damit die kleinen Füße nicht die ganze Zeit laufen mussten, gab es noch eine Mitfahrgelegenheit. ;-) 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Felix Porta e.V.